Beobachtung psychologie


06.01.2021 11:55
Methoden der Entwicklungspsychologie - Beobachtung
Beobachtung Bei vermittelten Beobachtungen werden technische Hilfsmittel wie Videoaufzeichnungen verwendet. Diese Art der Beobachtung ist geplant, zielgerichtet und berprfbar. Beispiel Welche Medien nutzen Jugendliche in ihrem Tagesablauf? Auch bei einer offenen Beobachtung, insbesondere bei apparativen Beobachtungen besteht die Gefahr, da sich die Beobachtungsobjekte aufgrund der Anwesenheit des Beobachters nicht natrlich verhalten, sondern ber den Sinn der Beobachtung spekulieren und sich 'sozial erwnscht' verhalten, und auch so wieder. Dabei ist die Leistungsfhigkeit der Beobachter zu bercksichtigen. Die Einteilung des Verhaltens bzw. Beobachtungen knnen in verschiedener Hinsicht kategorisiert werden: nach einem hohen oder geringen Strukturierungsgrad, teilnehmend oder nicht-teilnehmend, offen oder verdeckt. Einen Teil dieser erledigen, und solchen, die selbstndig eine vollstndige Protokollierung vornehmen, unterschieden werden kann.

Beim ozess sind mehrere Aspekte zu unterscheiden: (1) der Beobachter, (2) das Objekt, (3) die Umstnde, (4) die Mittel (Sinnesorgane, Hilfsmittel, Hilfsttigkeiten (5) das theoretische Wissen, mit dem die Aspekte (1 4) aufeinander bezogen werden. Ob wirklich das beobachtet wurde, was beobachtet werden sollte, oder ob nicht vielleicht ganz andere Einflufaktoren die Daten verflschen. Gemeint ist dabei das Herauslsen eines konkreten Merkmals bzw. Eine Verhaltensb., die nicht der Voruntersuchung dient, verlangt Festsetzung dessen, was beobachtet werden soll (Objekt, Ereignis etc. Du fhrst eine Feldbeobachtung an ihren Heimcomputern durch. Die unsystematische Beobachtung lsst auch die Erfassung von unvorhergesehenen Ereignissen.

Bei einer Beobachtung handelt es sich um eine empirische Forschungsmethode, mit der du menschliches Handeln analysieren kannst. Unter Validitt versteht man die Gltigkeit der beobachteten Daten in Bezug auf ihre Deutung,.h. Mit zu beobachtenden Personen mehr oder weniger aktiv interagiert. Selbst- und Fremdbeobachtung, bei der Fremdbeobachtung wird das Verhalten anderer Personen erfasst, whrend bei der Selbstbeobachtung das eigene Verhalten analysiert wird. Was ist eine Fremdbeobachtung? Es gibt verschiedene Beobachtungsformen, auch Beobachtungsmethoden oder Beobachtungsverfahren genannt.

Im Anschlu an diese Erstellung des Beobachtungsplanes sollte ein ausfhrliches Training der Beobachter durchgefhrt werden. Waren die Beobachter whrend des Protokollierens beispielsweise hufig unsicher oder abgelenkt, so werden reale und protokollierte Merkmale und Ereignisse mit groer Wahrscheinlichkeit strker divergieren als ohne diese Einflsse, die gewonnenen Daten weisen also eine geringere Reliabilitt auf. Die, reprsentativitt der Ergebnisse einer wissenschaftlichen Untersuchung hngt wesentlich von der Stichprobenziehung. Bei unvermittelter Beobachtung kommen keine technischen Hilfsmittel zum Einsatz. Offene und verdeckte Beobachtung Bei der offenen Beobachtung wei der Versuchsteilnehmer, dass er beobachtet wird.

Bei einer systematischen Beobachtung erhlt der oder die Beobachtende genaue Vorgaben dazu, was beobachtet und protokolliert werden soll. Ein Beispiel fr eine Zeitstichprobe ist bei der Beobachtung einer Vogelkolonie das Protokollieren des momentanen Verhaltens eines Tieres in 5-Sekunden- Abschnitten. Je nachdem fr welche Form der Beobachtung du dich entscheidest, kannst du deine Forschung anhand der Grounded Theory Methode auswerten. Bei einer Ereignisstichprobe wird darauf verzichtet, die beobachteten Ereignisse in einem zeitlichen Schema zu erfassen, es wird lediglich erfat, ob bzw. Eine denkbare Hypothese, die die Beobachtung ergeben knnte, wre: Die Menschen geben ihr Geld am Monatsanfang leichtfertiger aus als am Monatsende.

Einer Videokamera) immer an, wenn dies mglich ist und nicht seinerseits wieder die Beobachtung zu verflschen droht. Dazu werden Gesprche zwischen Menschen aus verschiedenen Altersgruppen beobachtet und ausgewertet. Wie lsst sich diese am besten beantworten? Wie orientieren sich Menschen auf Websites bei der Informationssuche? Sie wird auch als unstrukturierte Beobachtung bezeichnet und lsst den Beobachtenden viel Freiraum bei der Erfassung und Auswertung der Daten. Die Form der Beobachtung beeinflusst auch die Auswertung deiner Forschung. Der oder die Beobachtende hat einen objektiven Blick auf die Situation und Validitt und Reliabilitt der Untersuchung knnen gemessen werden.

Methoden, vor der eigentlichen Beobachtung stehen in den meisten Fllen zwei wesentliche. Hierbei mu entschieden werden, wie bei der Auswahl der Stichprobe aus dem gesamten (nicht gnzlich beobachtbaren) Untersuchungsfeld vorgegangen werden soll: Soll es sich um eine Ereignisstichprobe oder eine Zeitstichprobe handeln? Whrend der konkreten Beobachtung knnen verschiedene technische Hilfsmittel eingesetzt werden, wobei generell zwischen Gerten, die die Protokollierung untersttzen bzw. So lassen sich die Daten leichter Auswerten und einheitlicher erfassen. Vor- und Nachteile: Offene Beobachtung Verdeckte Beobachtung Der Beobachter ist nher am Geschehen Natrliches Verhalten kann erfasst werden Sozial erwnschtes Verhalten der Teilnehmer Forschungsethik: Es drfen keine verdeckten Beobachtungen privaten Verhaltens durchgefhrt werden Feld- und Laborbeobachtung Bei einer Laborbeobachtung wird eine knstliche. Wie hufig ein bestimmtes Ereignis eintritt. Bei der verdeckten Beobachtung versucht der Beobachter im Gegensatz zur offenen Beobachtung, so gut wie mglich seine Rolle als Beobachter gegenber den Beobachtungsobjekten zu verbergen. Die tatschliche Beobachterbereinstimmung sollte ebenfalls whrend des Trainings ermittelt werden, damit der Beobachtungsplan gegebenenfalls przisiert werden kann.

Dies kann man als Erkundungsbeobachtung bezeichnen. (diese Unterscheidung bezieht sich darauf, ob das beobachtete Individuum wei, dass es beobachtet wird, oder nicht. Muss man zumindest in den Anfangsphasen mit Verhaltensnderungen rechnen, bei der unwiss. Datum wird, muss ihm eine sprachliche Formulierung zugeordnet werden. Das Ziel einer Beobachtung ist es, Zusammenhnge zu verstehen und einen Untersuchungsgegenstand zu erfassen. Doch Beobachtung ist nicht gleich Beobachtung. Beispiel Der Beobachter nimmt bei einer teilnehmenden Beobachtung selbst an einer Gruppendiskussion teil, whrend der nicht teilnehmende Beobachter diese von auen betrachtet. Sind Selektion und Abstraktion durchgefhrt, so folgt die Zuordnung von Zeichen und Symbolen zu den einzelnen abstrahierten Merkmals- und Ereignisklassen. Im Fall einer qualitativen Beobachtung steht ein interpretativer Zugang zum beobachteten Geschehen im Vordergrund, mit dem denen neue Hypothesen aufgestellt werden knnen. Es gibt 7 Formen der Beobachtung : Selbst- und Fremdbeobachtung teilnehmende und nicht teilnehmende Beobachtung offene und verdeckte Beobachtung Feld- und Laborbeobachtung systematische und unsystematische Beobachtung direkte und indirekte Beobachtung vermittelte und unvermittelte Beobachtung Die verschiedenen Beobachtungsmethoden werden besonders hufig bei sozialwissenschaftlichen Studiengngen eingesetzt.

Bei einer Fremdbeobachtung wird das Verhalten anderer erfasst. Quantitative Beobachtung, es gibt zwei grundlegend verschiedene Wege, eine Beobachtung durchzufhren. Treten ethische Probleme auf). Bei einer Beobachtungsstudie betrifft die Stichprobenziehung nicht nur die Auswahl der untersuchten Personen, sondern auch die Auswahl der Beobachtungseinheiten. Neben dem Vorteil der beliebigen Wiederholbarkeit besteht hufig die Mglichkeit, das Material mithilfe technischer Hilfsmittel weiter aufzubereiten,. Beispiel Entweder wird eine Gruppendiskussion aufgezeichnet und das Verhalten der Teilnehmer und Teilnehmerinnen anhand des Videos analysiert, oder aber der Beobachter zeichnet die Diskussion nicht auf sondern beobachtet sie aus direkter Nhe.

(bei der teilnehmenden. Im Rahmen einer Erkundungsbeobachtung. Wird weiter untergliedert in aktive und passive (6) wiss. So fhrst du selbst eine Beobachtung durch » Hufig gestellte Fragen Was ist eine wissenschaftliche Beobachtung? Die Beobachtung wird auf wenige, genau berschaubare Objekte und Ereignisse eingegrenzt, so zum Beispiel bei der Beobachtung einer Tierkolonie auf nur wenige, klar erkennbare Verhaltensmuster eines Einzeltieres.

Unter einer teilnehmenden Beobachtung versteht man eine Beobachtung, bei der der Beobachter selbst Teil des zu beobachtenden Geschehens ist, er also.B. Kommen in der. Damit das, was beobachtet wird, zu einem kommunizierbaren wiss. Besonders hufig wird sie in sozialwissenschaftlichen Studiengngen eingesetzt. Beispiel Das Verhalten von Menschen auf Festivals kann direkt beobachtet werden oder die Auswirkungen dieses Verhaltens knnen indirekt beobachtet werden (z. Diskussion, bei jeder wissenschaftlichen Beobachtung gibt es mehrere Punkte zu bercksichtigen, die sich nicht durch reine Formalismen beschreiben lassen. Die Filterung der zu beobachtenden Objekte sowie der irrelevanten Geschehnisse bezeichnet man als Selektion.

Bei der verdeckten Beobachtung, ist er sich dessen nicht bewusst. Hierbei werden Merkmale und Ereignisse mit hnlicher bzw. Beispiel: Das eigene Kaufverhalten im Supermarkt wird analysiert. Du kannst ihnen entweder mitteilen, dass ihr Verhalten beobachtet wird oder nicht. Zeit und Ort) Gren zu einem bersichtlichen Gesamtprotokoll mit dem Ziel, die fr das konkrete Untersuchungsziel relevanten Informationen leicht verfgbar zu machen. Mchtest du eine fehlerfreie Arbeit abgeben? Dokumentenanalyse (4) vermittelte,. Vor- und Nachteile: Vermittelte Beobachtung Unvermittelte Beobachtung Weniger Einfluss auf die Situation durch den Beobachter Beobachter nimmt die Situation aus allen Perspektiven wahr und erhlt einen besseren Eindruck der Stimmung unter den Teilnehmern Zeitaufwendig die technischen Mittel einzurichten und das. Kontrollierte Wahrnehmung von Objekten, Ereignissen und Prozessen. Eine nicht-teilnehmende Beobachtung erfolgt aus einer vom Beobachtungsgeschehen unabhngigen Position heraus (beispielsweise die Beobachtung der obigen Tierkolonie aus sicherer Entfernung).

Neue neuigkeiten