Rechtschreibung deutsch online


25.05.2021 10:23
Online und kostenlos Deutsch lernen: Der komplette, a-Z
nach 2010 etliche Gemeinden deutsche Dialekte zur zweiten Amtssprache auf kommunaler Ebene erhoben. Viele Menschen mit Migrationshintergrund in den deutschsprachigen Lndern) nicht differenziert, sondern lediglich deren Summe oder aber nur Ersteres angegeben. Siehe auch: Deutsche Literatur, Deutschsprachige Schriftsteller und Sprichwrter Digitales Nachschlagewerk Wrterbcher Zum deutschen Wortschatz (Erb-, Lehn- und Fremdwrter) Harald Wiese: Eine Zeitreise zu den Ursprngen unserer Sprache. Gem ( Memento vom. Auerhalb der genannten grten Stdte in Sdtirol und des Sdtiroler Unterlands ist das Italienische als Alltagssprache kaum vorhanden.

Gemein ist dem gesamten deutschen Sprachraum nur die Standardsprache, die die Mundarten und regionalen Umgangssprachen berdacht und die ihrerseits mehrere Standardvarietten umfasst. Spter wurde auch das altenglische odisc in gleicher Weise fr lat. Zum Deutschen werden darber hinaus die historischen Vorgngersprachen Althochdeutsch (Sprachcodes nach ISO 639-2 639-3: goh ) und Mittelhochdeutsch (Sprachcodes nach ISO 639-2 639-3: gmh ) gezhlt sowie neuere umgangssprachliche Varietten oder Mischsprachen (z. . Uriel Weinreich : Languages in contact. Nach dem Siebenjhrigen Krieg sah sich Maria Theresia jedoch gezwungen, die Schsische Kanzleisprache auch im Sden des Reichs zur Standardsprache zu erklren. Siehe auch: Geschichte der Deutschen in den Vereinigten Staaten Deutsch als Fremdsprache Bearbeiten Quelltext bearbeiten Hauptartikel: Deutsch als Fremdsprache Die Bezifferung der Fremdsprachler der deutschen Sprache weltweit beruht auf sehr vagen Schtzungen. Darber hinaus findet seit 2004 ein alljhrliches informelles Treffen der Staatsoberhupter der deutschsprachigen Lnder statt.

Hauptartikel: Deutsche Sprachgeschichte Ausgliederung und Konstituierung der deutschen Sprache aus dem Germanischen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Die Geschichte der (hoch-)deutschen Sprache wird hufig in vier Abschnitte ( Sprachstufen ) unterteilt: Die Ausgliederung und Konstituierung der deutschen Sprache aus dem Germanischen kann als dreifacher sprachgeschichtlicher. April 2015 im Internet Archive ) (PDF) Januar 2015,. 52 Der deutsche Sprachraum ist ein Teil des kontinental-westgermanischen Dialektkontinuums, in dem gewhnlich benachbarte lokale Mundarten gegenseitig verstndlich sind und die Unterschiede umso grer werden, je weiter voneinander entfernt zwei Mundarten gesprochen werden. Bei denen das von vornherein vermutet wird, sondern auch auf Situationen, in denen der Adressat der Kommunikation des Deutschen mchtig ist. Im Mittelalter und der Zeit davor war es vor allem die lateinische Sprache, aus der sich die deutsche Sprache bediente. 1996, 20 kam es zu Rechtschreibreformen (siehe auch: Geschichte der deutschen Rechtschreibung ). 98 Millionen Die Aufstellung zeigt nur Staaten mit vermutlich mehr als.000 Deutschsprachigen oder Staaten, die historisches deutsches Siedlungsgebiet waren. Die hochdeutschen Dialekte lassen sich nochmals in mittel- und oberdeutsche Dialekte einteilen. Jh.) fast ausschlielich lateinisch, schrittweise setzte sich das Deutsche durch und sie wurden unter Ludwig dem Bayern (14. . Das Niederdeutsche im eigentlichen Sinne ( Niederschsisch und Ostniederdeutsch ) stammt vom Altschsischen ab und wird in Norddeutschland und im Nordosten der Niederlande (dort unter der Bezeichnung nedersaksisch) gesprochen.

Sonstige Straenschilder sind mehrheitlich auf Franzsisch und Hochdeutsch, seltener auf Luxemburgisch beschriftet (z. . Umgangssprache ist Liechtensteinisch, eine alemannische Dialektform und mit dem Schweizerdeutschen und den vorarlbergischen Dialekten eng verwandt. In diesen Gruppen bedient man sich in Alltag eines deutschen Dialekts, in Kirche und Schrifttum jedoch eines altertmlichen Hochdeutschen, wobei meist zh am Deutschen festgehalten wird, selbst von Menschen, deren Vorfahren bereits vor 300 Jahren nach Nordamerika ausgewandert sind. 87 Zu den statistisch erfassten Deutschsprachigen kommen noch hunderttausende Sprecher in sehr konservativen Tufergruppen, die meist von der amtlichen Statistik nicht erreicht werden, darunter Amische alter Ordnung (350.000) mit Pennsylvaniadeutsch und zwei alemannischen Dialekten, Mennoniten alter Ordnung (40.000) mit Pennsylvaniadeutsch, Russlandmennoniten. 30 Eine parallele Bildung ist schon im gotischen Adverb iudisk belegt, mit dem der altgriechische Ausdruck ethniks heidnisch bersetzt wurde. Die gegenwrtig gebrauchten bersetzungen der deutschen Sprache sind: Der arabische Begriff fr sterreich an-Nims ( ) wurde ebenfalls den slawischen Sprachen entlehnt. Nach wie vor eine dominierende Rolle; daher spricht man auch von einer luxemburgisch-hochdeutschen Diglossie.

Diese Entwicklung wird von manchen skeptisch betrachtet, insbesondere dann, wenn es gengend deutsche Synonyme gibt. Diese sterreichische Standardvariett wurde daher in der. . Tabelle: Befolkning efter fdelseland och ursprungsland 31 december 2014, Schwedisches Statistisches Zentralbro (2014 abgerufen. Kam es zu einem signifikanten Anstieg deutscher Belletristik, sowie Andachts- und Erbauungsbcher und schlielich zur ersten deutschen Bibelbersetzung. About One in Four Americans Can Hold a Conversation in a Second Language. Walter de Gruyter, Berlin 1979 (Nachdruck 2011. . Logos Verlag, Berlin 2010, isbn. Zuvor hatten die deutschen Lnder Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen Niederdeutsch fr einen Schutz gem Teil III der Sprachencharta angemeldet. Deutsch markiert Formen fr Tempus, Person und Modus am Verb und nutzt Hilfsverben zum Ausdruck weiterer grammatischer Kategorien.

Insgesamt sprechen 300.000 Menschen Deutsch als Fremdsprache in Kamerun. Es bedeutet so viel wie zum Volk gehrig und entwickelte sich zu einer Bezeichnung fr die Sprache der germanischen Stmme Mitteleuropas, die im Gegensatz zur Sprache der angrenzenden romanischen Bevlkerung und zum Latein stand. Der oberschlesischen Mundart wird teilweise als Dialekt des Polnischen, teilweise als eigene Sprache klassifiziert. Im Gegensatz zur hochdeutschen Schriftsprache ist die niederdeutsche Schriftsprache offiziell nicht normiert, wird aber zunehmend durch die 1956 in Hamburg aufgestellten Regeln fr die plattdeutsche Rechtschreibung und das Wrterbuch von Johannes Sa beeinflusst. Streit um Bekenntnis zur deutschen Sprache im Grundgesetz. In: Jan Goossens (Hrsg.

30 In seiner lateinischen Form theodisce findet man das Wort erstmals in einem Synodenbericht des ppstlichen Nuntius Gregor von Ostia aus dem Jahre 786: et in conspectu concilii clara voce singula capitula perlecta sunt et tam latine quam theodisce und. Europeans and languages Eurobarometer.4 ( Memento vom. Amtssprache in der Gemeinde Blaufuss Slowenien Slowenien.628 83 Spanien Spanien 100.000 (Touristenzuzug, davon allein.000 auf den Balearen ) Sudafrika Sdafrika 300.000500.000 (100.000 Passdeutsche, 1 Million Deutschstmmige, siehe Auswrtiges Amt; siehe auch Nataler Deutsch ) Thailand Thailand.000 84 Tschechien. Doch verwendet schon der Verfasser des Annoliedes (um 1085) aus dem Kloster Siegburg diutisc auch im Singular und stellt einen Zusammenhang von Sprache, Volk und Land her: "Diutischin sprecchin" "Deutsch sprechen" "Diutischi liute" "deutsche Leute" "in Diutischemi lande" "in deutschem Lande". Deutsche Mennonitenkolonien in Paraguay Support from the European Commission for measures to promote and safeguard regional or minority languages and cultures The Euromosaic sutdy: German in Denmark ( Memento vom.

Einen ersten Ansatz zu einem berregionalen Ausgleich der Mundarten hat man teilweise in der mittelhochdeutschen Dichtersprache der hfischen Dichtung um 1200 sehen wollen. De Gruyter, Berlin / New York 1999, isbn. Auch aus den slawischen Sprachen (beispielsweise Grenze, Gurke, Pistole dem Jiddischen und dem Rotwelsch (beispielsweise meschugge, Kaff, Schickse, Schlamassel, Zoff ) kamen einige Wrter ins Deutsche, jedoch war der Einfluss dieser Sprachen im Vergleich zu den vorgenannten wesentlich geringer. In Deutschland, sterreich und Luxemburg sowie den deutschsprachigen Minderheiten in Belgien, Dnemark (Nordschleswig Italien (Sdtirol) und Polen (Oberschlesien) kommt das Eszett ( ) (auch scharfes S genannt) hinzu, in der Schweiz und in Liechtenstein jedoch nicht mehr. 109 Tschechien Bearbeiten Quelltext bearbeiten Hauptartikel: Deutsche Minderheit in Tschechien, Sudetendeutsche und Deutschbhmen und Deutschmhrer In Tschechien existiert noch eine kleine deutsche Minderheit von etwa.200 Menschen (0,4  der Gesamtbevlkerung berreste der Sudetendeutschen, die der Vertreibung nach dem Zweiten Weltkrieg entgangen waren. Januar 2007 im Internet Archive ) (PDF; 148 kB abgerufen. Stefan Sonderegger : Grundzge deutscher Sprachgeschichte. Fremdwrter italienischer Herkunft sind beispielsweise Bilanz und Melone ; aus dem Franzsischen stammen Garderobe, Toilette und Pissoir. Es erscheinen mehrere deutschsprachige Zeitungen in Polen mit Auflagen bis.000 Stck. 106 107 Italien Bearbeiten Quelltext bearbeiten Hauptartikel: Walser und Zimbern Dreisprachige Beschilderung in Grden ( Sdtirol ) auf Ladinisch, Deutsch und Italienisch In Italien ist Deutsch regional in Sdtirol (neben Italienisch und rtlich Ladinisch ) Amtssprache.

Die sogenannte hochdeutsche Lautverschiebung, eine Erscheinung des Konsonantensystems, trennt das Deutsche (in Form des Althochdeutschen ) von den restlichen kontinentalwestgermanischen Dialekten. Whrend Bruch ein germanisches Erbwort ist, entstammt Fraktur (oder Fraktion sowie Fragment ) dem Lateinischen. Weitere Amtssprachen sind die neue Kolonialsprache Englisch und Hiri Motu. In den Niederlanden entwickelten flmische und brabantische Stdte, wie Brgge, Gent und Antwerpen, sich im Hochmittelalter zu Handelsmetropolen. Zur Bltezeit der Hanse jedoch fungierte das Mittelniederdeutsche als Verkehrssprache im nordstlichen Nord- und gesamten Ostseeraum. Muttersprache und weiteren rund 80 Millionen als. Tatschlich bezog sich dieses Gercht auf den gescheiterten Versuch, Gesetzestexte im Staat Virginia in Zukunft auch auf Deutsch verffentlichen zu lassen.

Die deutsche Gegenwartssprache umfasst einer neueren Untersuchung nach mehr als fnf Millionen Wrter, fast ein Drittel mehr als noch vor 100 Jahren. In Europa ist die deutsche Sprache nach Englisch und Russisch als Fremdsprache am weitesten verbreitet. Januar 2010 und Erhebung MaiJuni 2005 Europeans and Languages ( Memento vom. Nach der Europischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachen sind die als Minderheitensprachen in sterreich anerkannten im Einzelnen folgende: Burgenlandkroatisch im Burgenland gem Teil III Romani im Burgenland gem Teil II Slowakisch in Wien gem Teil II Slowenisch in Krnten. Graeme Dunphy Medieval / Das Annolied.

Neben dem Missingsch und dem Petuh existieren auch weitere Mischsprachen der niederdeutschen Sprache; hierbei handelt es sich vor allem um Mischungen mit dem Niederlndischen und dem Friesischen, wie beispielsweise das Kollumerpompsters. So gehen Bruch und Fraktur auf ein und dasselbe indogermanische Wort zurck. Hnlich ist es beim Petuh mit hochdeutschen, niederdeutschen, dnischen und sdjtischen Sprachelementen. In den meisten Schulen des heutigen deutschen Kreises Kleve war Niederlndisch bis ins. Nicht inbegriffen in diese Zahl sind unter anderen die Fremdsprachler der deutschen Sprache in der Schweiz (mehr als 2 Millionen in Russland (nach Schtzungen knnten es 10 Millionen oder mehr sein, nach Angabe der Stndigen Arbeitsgruppe Deutsch als Fremdsprache : knapp. Einen Sonderfall stellen Opfer des Nationalsozialismus dar, die sich weigern, Deutsch zu sprechen oder zu schreiben, selbst wenn sie diese Sprache in ihrer Kindheit oder Jugend erlernt haben. Seit Mitte des. . Allerdings verfgen weniger als 20 Prozent der Bediensteten der Europischen Kommission ber Deutschkenntnisse und de facto erschpft sich der Arbeitssprach-Status fr Deutsch in der Vorlage von Texten in dieser Sprache fr die abschlieenden Beratungen. Klaus-Dieter Lehmann : Die deutsche Sprache in der Welt: Immer mehr Menschen erlernen sie.

Sie sind jedoch sprachtypologisch enger mit den angrenzenden niederlndischen Mundarten als mit den benachbarten deutschen verwandt. Finanziert wird der Dienst, der in das UN-Sekretariat eingegliedert ist, von einem Treuhandfonds, den Deutschland, Liechtenstein, sterreich und die Schweiz mit Beitrgen frdern. 50 Dem entgegen steht eine erneut vereinheitlichende Tendenz durch die gemeinsamen Medien und die personelle Mobilitt in der Zeit nach der Wiedervereinigung. 30 Nur zwei Jahre jnger ist der erste Beleg aus dem kontinental-germanischen Sprachgebiet, als in einer Anklage gegen den baierischen Herzog Tassilo III. 104 Dnische Volkszhlungen erfassen keine Angaben zu Sprache und ethnischer Zugehrigkeit. Englisch muss unsere Verwaltungssprache werden. Zweisprachiges Hinweisschild in Luxemburg In Luxemburg ist Hochdeutsch zusammen mit Luxemburgisch und Franzsisch Amtssprache, Franzsisch ist jedoch Legislativsprache,. .

Neue neuigkeiten